PRODUKTE

DELTAMETRINA 5 WP

DELTAMETRINA 5 WP

DELTAMETRINA 5 WP ist ein Insektizid der PIRETROID-Familie

AKTIVER ZUTAT: Deltamethrin

DELTAMETRIN 5 WP ist ein Insektizid aus der Gruppe der synthetischen Pyrethroide, dessen Wirkstoff Deltamethrin ist. Es wirkt durch Kontakt und Verschlucken aufgrund seiner lipophilen Eigenschaft, die eine leichte Absorption des Produkts durch die Nagelhaut des Insekts ermöglicht. Deltamethrin wirkt bei niedrigen Dosen gegen Insekten. Es beeinflusst die Übertragung des Nervenimpulses und ermöglicht die Erhöhung der Permeabilität der Membran für Natriumionen, wodurch das zentrale und periphere Nervensystem beeinflusst wird. Es betrifft auch die Synapse. Mit DELTAMETRINA 5 WP wird ein guter Knockdown- und Antifeedant-Effekt beobachtet. Das Produkt ist wirksam zur Bekämpfung von fliegenden Insekten (Diptera) sowie von kriechenden Insekten in Lagern, Wohngebieten und nicht städtischen oder ländlichen Gebieten.

ANWENDUNGSGERÄTE: Die Anwendungsgeräte müssen in einwandfreiem Zustand, ohne Undichtigkeiten und gut kalibriert sein. Es kann von Geräten mit hohem oder geringem Volumen angewendet werden. Die Verdünnung in Wasser hängt von der Art des Sprinklers ab, der verwendet werden soll. Es wird empfohlen, tragbare manuelle Kompressionssprinkler zu verwenden, die im Allgemeinen zum Besprühen innerhalb von 8 Litern / 100 m2 Haus empfohlen werden. Kalibrieren Sie die Entladung des gebrauchten Geräts richtig und stellen Sie sicher, dass die Mischung beim Auftragen ständig gerührt wird. Verwenden Sie während der Handhabung und Anwendung Schutzausrüstung: Gummihandschuhe und -stiefel, eine Schutzbrille und eine Maske.

FORM DER VORBEREITUNG DER MISCHUNG: Die Mischung wird in Abhängigkeit von der Art der Anwendung und dem Schädling, den Sie bekämpfen möchten, hergestellt. Nach Abschluss der Anwendung muss das Gerät gewaschen werden.

EMPFEHLUNGEN FÜR DEN GEBRAUCH: EMPFEHLUNGEN FÜR DEN GEBRAUCH: Es wird empfohlen, diese Behandlungen je nach Grad des vorhandenen Befalls in ein oder zwei Anwendungen durchzuführen. Je nach Rauheit und Absorptionsvermögen der Oberfläche mit groben Sprühgeräten für kriechende Insekten in einer Menge von 8 l / 100 m2 oder 16 l / 200 m2 Oberfläche auftragen. In Form von Bändern von 10 bis 20 cm auftragen, um eine zufriedenstellende Benetzung und Penetration zu erreichen.
Bei der Behandlung von Fluginsekten sollten gezielte Anwendungen durchgeführt werden, damit die Lösung alle Stellen abdeckt, an denen die Mücke über Nacht bleibt. Bei Aedes aegypti die Anwendung an die Stellen richten, an denen Wasser gespeichert ist. Es ist wichtig, dass die Stellen, an denen Wasser gespeichert wird, ordnungsgemäß abgedeckt sind.
Führen Sie keine Anwendungen durch, wenn die Windgeschwindigkeit größer als 15 km / h ist.

ANWENDUNGSZEIT: In den Momenten der größten Aktivität muss auf die spezifische Bioökologie jeder zu kontrollierenden Art geachtet werden.

INTERVALL ZWISCHEN DER ANWENDUNG: Es wird empfohlen, ein oder zwei Anwendungen entsprechend dem Grad des vorhandenen Befalls durchzuführen.

Intervall der Wiedereinreise in den Bereich: Sie können den behandelten Bereich wieder betreten, sobald sich der Anwendungsnebel aufgelöst hat.

KOMMERZIELLE PRÄSENTATIONEN:
Honduras - 10 g, 25 g, 100 g, 250 g, 500 g, 1 kg, 5 kg, 20 kg

Deutsch